Thermische Wendelförderer AIR

Thermische Wendelförderer AIR werden häufig in der Verfahrenstechnik eingesetzt. Die Wendelförderer besitzen in dem zentralen Rohr mehrere Luftaustragsöffnungen. Dadurch kann die eingeleitet Luft, über die komplette Förderfläche das Produkt trocknen oder kühlen.

Technische Daten:

• Förderleistung: bis 50 t/h
• Förderhöhe: bis 8.000 mm
• Wendeldurchmesser: bis 2.000 mm
• Antriebe: Unwuchtmotoren, Magnetantriebe, Richterreger

Ausstattung:

• Hygienische Ausführung
• Luftaufbereitung
• Staubdichte Ausführung
• Untergestell
• ATEX-Ausführung
• Kompensatoren
• Schaltschrank
• Einhausung