Thermische Wendelförderer FLUID

Thermische Wendelförderer werden häufig in der Verfahrenstechnik eingesetzt. Die Wendelförderer besitzen einen doppelwandigen Boden, durch diesen wird das Heiz- oder Kühlmedium geleitet. Da bei den Wendelförderern die Verweilzeit sehr hoch ist, sind diese optimal geeignet.

Technische Daten:

• Förderleistung: bis 50 t/h
• Förderhöhe: bis 8.000 mm
• Wendeldurchmesser: bis 2.000 mm
• Antriebe: Unwuchtmotoren, Magnetantriebe, Richterreger

Ausstattung:

• Hygienische Ausführung
• Staubdichte Ausführung
• Untergestell
• ATEX-Ausführung
• Kompensatoren
• Schaltschrank